1385 ausgepowerte Menschen mit vor allem glücklichen Gesichtern. Das ist die Bilanz des 10. Volks- und Raiffeisenbanken Firmenlaufs Amberg-Sulzbach. Pünktlich zum Start des After-Work-Events bei Stahlgruber in Sulzbach-Rosenberg hatte sich der Regen verzogen und die Sonne spitzte raus. Fünf Kilometer galt es – laufend oder nordic-walkend – hinter sich zu bringen, dann ging’s zum Netzwerken und Feiern ins Zelt.

Wie die Stimmung war, zeigen diese Bilder unseres Partners von ONetz.de.