Anmeldung zu den Firmenläufen Oberpfalz geöffnet: Frischer Wind In Amberg-Sulzbach und Neumarkt

Erst vor wenigen Tagen hat die Website der Firmenläufe Oberpfalz eine Überarbeitung erhalten und erstrahlt nun im klaren, modernen Design. Während dort eine Überarbeitung nötig war, sind die Firmenläufe auch im 9. (Neumarkt) und im 10. Jahr (Amberg-Sulzbach) ein erfolgreiches Konzept und bringen alljährlich frischen Wind in die Unternehmen der Region.

Firmen- und Mitarbeitergesundheit ist immerhin ein Thema, das mehr und mehr in den Fokus rückt. Die beiden Firmenläufe wollen ihren Teil beitragen und bringen seit vielen Jahren unter dem Motto „Gesunde Firmen laufen länger“ die Mitarbeiter der Region in Bewegung. Kurze Strecken von rund fünf Kilometer sind für jeden machbar.

Neben der Bewegung – egal, ob laufend oder walkend – dreht sich auch in diesem Jahr am 11. Juli in Sulzbach-Rosenberg und am 19. Juli in Neumarkt alles rund um das Thema „zusammenkommen“ und „netzwerken“. Auf der Messe rund um die Events, oder bei der geselligen After-Work-After-Run-Party.

Über 3.600 Mitarbeiter, vom Azubi, bis zum Chef, vom Handwerkerbetrieb, bis zur Bank, standen im Vorjahr an der Startlinie. Zum größten Betriebsausflug der Region kann man sich ab sofort anmelden. „Für mich steht jetzt schon fest, dass auf die Teilnehmer und Besucher wieder ein abwechslungsreicher und attraktiver Firmenlauf wartet,“ schließt der Neumarkter Oberbürgermeister Thomas Thumann in seinem Grußwort zur Schirmherrschaft.