Wenn am 11. Juli zum zehnten Mal der Startschuss zum Firmenlauf Amberg-Sulzbach startet, dann begeben sich wieder über 1800 Teilnehmer auf die Strecke. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen nicht der Wettkampf, sondern der Gemeinschaftsgedanke und das olympische Motto: „Dabei sein ist alles!” Sechs Kilometer können deshalb laufend oder walkend zurückgelegt werden.

 

Die VR-Banken Firmenläufe Amberg-Sulzbach finden im jährlichen Wechsel zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg statt. 2018 ist erneut die Firma Stahlgruber im Sulzbach-Rosenberger Ortsteil Laubhof Gastgeber des Events. Auf dem Betriebsgelände geht es los: Rund eineinhalb Kilometer durch Wald- und Wiesen, bevor die Läufer das Industriegebiet Eisenhämmerstraße erreichen. Das Industriedenkmal Maxhütte im Blick, geht es im Bogen zurück Richtung Laubhof.
Dort, im Ziel, wartet der gemütliche Teil des Abends auf die Sportler: Bei Brotzeit, Getränken und Moderation können sich die Teams entspannt zusammensetzen.

Die Anmeldung zum 10. Volks- und Raiffeisenbanken Firmenlauf Amberg-Sulzbach ist noch bis Freitag, den 29. Juni 2018 möglich. Alle Information finden Sie hier auf der Website.