Raus aus den Arbeitsklamotten, rein in die Turnschuhe: In Neumarkt geht der Automobile Fischer Firmenlauf in die zweite Runde. Zunächst geht es für die Teams der Firmen, Unternehmen und Behörden auf einer Fünf-Kilometer-Strecke durch das LGS-Gelände, danach steht bei den Jurahallen ein geselliges Fest an. Dass die Veranstaltung ihrem Motto „Gesunde Firmen laufen länger“ gerecht wird, findet auch Oberbürgermeister Thomas Thumann. „Ich bin als Chef einer Verwaltung überzeugt, dass die Mitarbeiter, die Sport treiben und sich bewegen, mehr Leistung bringen können“, sagte das Stadtoberhaupt zu Radio Charivari. Das Konzept sich über fünf Kilometer zu bewegen und danach noch gesellig zusammen zu sitzen, um sich kennen zu lernen, sei sehr gut.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar