DATUM:
Der 11. Volks- und Raiffeisenbanken  Firmenlauf Amberg-Sulzbach (ASFL) ist am Mittwoch, 10. Juli 2019. Start und Ziel sind am Eisstadion Amberg,der Startschuss fällt um 18.30 Uhr.

ANMELDESCHLUSS:
Der Anmeldeschluss zum 11. Volks- und Raiffeisenbanken  Firmenlauf Amberg-Sulzbach (ASFL) ist am Freitag 28. Juni 2019. Anmeldungen nach Meldeschluss haben keinen Anspruch auf ein Starter- und Finishergeschenk beim ASFL 2019.

TEILNEHMER:
Mitlaufen kann im Prinzip jeder: Mitarbeiter von Unternehmen, Behörden, Verbänden, Vereinigungen, Universitäten, medizinischen Einrichtungen und viele mehr. Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl – von der kleinen Ich-AG bis zum Großkonzern sind alle herzlich willkommen. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen der Gemeinschaftsgedanke und das “Dabeisein”. Bitte beachten Sie die AGB / Teilnahmebedingungen!

LAUFSTRECKE:
Die Strecke führt auf einem ca. fünf Kilometer langen Rundkurs in das LGS-Gelände Amberg und endet mit dem Zieleinlauf am Eisstadion. Hier der Streckenplan zum ASFL als Download.

WERTUNGEN:
Die Teilnehmer und Teams des 11. Volks- und Raiffeisenbanken  Firmenlauf Amberg-Sulzbach werden in folgenden Kategorien gewertet:

FIRMENWERTUNG:
Die schnellsten Teams (à 3 Läufer)

SONDERWERTUNGEN:

  • “Die Fittesten”: Welches Unternehmen bringt die meisten Teilnehmer an den Start?
  • “Die Kreativsten”: Welches ist das kreativste und originellste Team?
  • “Der schnellste Chef/in”: Wer ist die schnellste Führungskraft?
  • „Der schnellste Azubi oder Azubine”: Welche Nachwuchskraft kommt als erstes ins Ziel?
  • „Das größte Rentner/in: Wer hat das größte Ehemaligem Team?“Die Handwerkermeisterschaft“: Welcher Handwerksbetrieb bringt die meisten Teilnehmer an den Start?
  • „Die Handwerkermeisterschaft“: Welcher Handwerksbetrieb bringt die meisten Teilnehmer an den Start?

Die drei schnellsten Läufer eines jeden Unternehmens werden automatisch über den Teamnamen erfasst, ebenso die nächsten drei usw. Das heißt, dass die Teams innerhalb einer Firma nicht schon vor dem Lauf festgelegt werden müssen. Startet eine Firma mit weniger als drei Läufern, werden nur diese in der Einzelwertung erfasst.

STARTBERECHTIGT:
Ab dem 15. Lebensjahr.
Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich. Diese bitte per E-Mail an den Veranstalter senden. E-Mail: info@wechselszene.com

TEILNAHMEGEBÜHR:
Startgebühr 17,00 Euro pro Person

VERWENDUNG DER STARTGEBÜHR:
Die Teilnahmegebühren enthalten folgende Leistungen:

  • Startplatz
  • Individuelle elektronische Zeitnahme
  • Unterstützung eines sozialen Projekts
  • Urkunde
  • Finishergeschenk
  • Große Läuferparty
  • Absperrungen der Strecke
  • Getränkeverpflegung nach dem Lauf
  • Genehmigungen

URKUNDEN:
Nach der Veranstaltung kann sich jeder Teilnehmer kostenlos seine persönliche Finisher-Urkunde unter www.firmenlauf-oberpfalz.de herunterladen.

ZEITNAHME/STARTNUMMERN:
Die Zeitmessung beim 11. Volks- und Raiffeisenbanken Firmenlauf Amberg-Sulzbach erfolgt mittels elektronischem Zeitnahmechip. Jeder Teilnehmer erhält seine individuelle Finisher-Zeit (Netto-Zeit). Ab dem Startschuss erfolgt eine Brutto-Zeitmessung. Sobald der Teilnehmer die Startlinie überquert, beginnt seine Zeitmessung (Netto-Zeit).

ZEITPLAN:
Start des 11. Volks- und Raiffeisenbanken Firmenlauf Amberg-Sulzbach ist um 18.30 Uhr.

DUSCHEN UND UMKLEIDEN:
Umkleidekabinen stehen im Eisstadion Amberg (keine Einzelumkleiden) vor und nach dem Lauf zur Verfügung. Duschen nach dem Lauf stehen im Eisstadion Amberg zur Verfügung.

ABLAUF UND RAHMENPROGRAMM:

  • Abholung der Startunterlagen: 16.00 bis 18.00 Uhr im Eisstadion Amberg
  • Messestände: 16.00 bis 21.00 Uhr rund um den Start-Zielbereich am Eisstadion Amberg
  • Wettkampf: 18.30 Uhr Start am Eisstadion Amberg
  • Siegerehrung: 20.00 Uhr im Eisstadion Amberg
  • Running-After-Show-Party: 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr im Eisstadion Amberg
  • Essen-Trinken-Feiern: 16.00 bis 22.00 Uhr rund um das Eisstadion Amberg

ANFAHRT:
Start und Ziel ist das Eisstadion Amberg. Parkplätze gibt es rund um das Eisstadion Amberg und dem Dultplatz Amberg.

ANMELDUNG:
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über das Anmeldetool auf der Firmenlauf-Oberpfalz-Website. Zunächst ist pro Unternehmen ein Teamkapitän zu benennen. Der Teamkapitän meldet sein gesamtes Team an. Er ist der Hauptansprechpartner für die organisatorische Abwicklung. Darunter fallen die Erstellung einer Namensliste sowie die Verteilung der Startnummern innerhalb des Teams.

Anmeldung Ihrer Firmenlauf-Mannschaft:

Bitte beachten: Meldeschluss ist Freitag 28. Juni 2019. Anmeldungen nach Meldeschluss haben keinen Anspruch auf ein Starter- und Finishergeschenk beim ASFL 2019.

AUSRICHTER:
Wechselszene Sven Hindl GmbH

1. Registrierung
Jede Mannschaft ernennt einen Sprecher, den Teamkapitän. Über Sie als Teamkapitän wird dann die Anmeldung Ihres gesamten Teams abgewickelt.

Sie melden sich online über das Anmeldeformular auf dieser Website www.abavent.de mit Ihrer Firmenanschrift und den Kontaktdaten des Team Kapitäns an.  Danach können Sie Startplätze und Gutscheine buchen.

2. Buchung

Im nächsten Schritt kann der ernannte Teamkapitän in einer ausgearbeitete CSV Liste zum Download oder in eine Einzelanmeldemöglichkeit die personenbezogenen Daten einpflegen. Darin tragen Sie die gewünschte Mannschaftsstärke, also das benötigte Starterkontingent und die benötigten Essen- und Getränkegutscheine ein.

Für den Import der Teilnehmerdaten mittels CSV Import müssen Sie folgende Schritte einhalten:

  • Klicken Sie auf „CSV Vorlage herunterladen“
  • Öffnen Sie die CSV Vorlage
  • Nun können Sie hier folgende Daten bequem in die Liste eintragen. Zur Hilfe befinden sich bereits einige Teilnehmerdaten in der Liste. Diese können Sie löschen und durch die Teilnehmerdaten ihres Teams ersetzen. Bitte beachten Sie, dass auch die Daten des Team Kapitäns, sofern dieser mitläuft, hier erfasst werden müssen.
  • Speichern Sie die Datei als CSV Datei ab.
  • Anschließend können Sie die CSV Datei importieren. Klicken Sie hierzu auf „Durchsuchen“ und wählen Sie die vorher erstellte CSV Datei. Anschließend klicken Sie bitte auf „Sportler hinzufügen“.
  • Nun wurden die Teilnehmerdaten importiert. Durch Klick auf „Daten überprüfen“ wird die Vollständigkeit der Teilnehmerdaten geprüft. Sofern Fehler vorherrschen, können Sie diese einfach ändern.
  • Im Bereich „Daten überprüfen“ können Sie die eingegebenen Daten nochmals einsehen und ggf. ändern. Anschließend müssen Sie die Startplätze bezahlen und können zwischen einigen Zahlungsmitteln wählen.

Nach der Online-Bezahlung erhalten Sie automatisch via E-Mail eine Rechnung/Zahlungsbestätigung über die von Ihnen angemeldeten Personen sowie die bestellten Essens- und Getränkegutscheine im pdf-Format als Anhang an die von Ihnen angegebene Kontakt-Adresse.

Der offizielle Meldeschluss ist Freitag, 28. Juni.2019.

Sollte es dennoch zu nachträglichen Änderungen kommen, können diese nur noch von der Zeitmessung und dem Ergebnisdienst mit einer Nachmeldegebühr von 7,50 Euro/Teilnehmer aufgenommen werden.

Wichtig: Für die Stornierung eines Startplatzes müssen nach den Teilnahmebedingungen des ASFL gesundheitliche Gründe vorliegen. Deshalb ist eine Stornierung nur nach Vorlage eines ärztlichen Attests möglich. Dabei gilt: das Attest darf nicht nach dem 12.07.2017 ausgestellt worden sein und es muss bis spätestens 14 Tage nach der Veranstaltung zugestellt worden sein. Eine Stornierung beträgt pro Änderung 7,50 Euro/Teilnehmer.

Die Startnummern werden vom Veranstalter gestellt, vergeben und dürfen nicht verändert werden.

Wir halten Datenschutz hoch: Deshalb werden alle Daten nach den gültigen Datenschutzrichtlinien und den Teilnahmebedingungen des ASFL aufgenommen und verarbeitet.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen Ihnen gerne für Fragen und Anregungen unter der E-Mail-Adresse info@wechselszene.com zur Verfügung.